Essen & Trinken

 

In Granada gibt es einige lokale Spezialitäten: Auf dem Speiseplan stehen beispielsweise Saubohnen mit Schinken, Ziege mit Knoblauchsoße oder Kartoffelomelett mit Gemüse und den Innereien vom Lamm. Es werden auch arabische Gewürze verwendet. Natürlich gibt es in Granada auch die allseits beliebten spanischen Tapas. Man findet viele Tapa-Bars in der Stadt. Als Nachtisch werden Quitten, das Feigenbrot Pan de higo oder der Pfefferkuchen Alfajores angeboten. Als Getränk gibt es den Sherry in den Geschmacksrichtungen trocken, halbtrocken oder süß oder einen regionalen Wein. In Granada findet man eine Vielzahl an unterschiedlichen Restaurants: Neben typischen granadischen und andalusischen Spezialitäten gibt es auch italienische, französische oder chinesische Restaurants.

 

Restaurants

 

Cunini

 

Hier gibt es Meeresfrüchte in einem historischen Viertel in der Nähe der Kathedrale. Das Restaurant hat Sonntag abend und montags geschlossen.

Plaza Pescadería,  14

 

El Claustro

Hier gibt es regionale Produkte wie ein gemischter Salat mit Kartoffeln und gegrillter Paprika mit Knoblauch. Es werden auch verschiedene Obstsorten wie Mango oder Avocado aus den granadischen Tropenwäldern angeboten.

Gran Vía Colón,  31-32

 

El Huerto de Juan Ranos

Das Restaurant ist idyllisch in einem Garten vor der Alhambra gelegen. Hier werden lokale Gerichte wie Feldhuhn serviert. Montags hat das Restaurant geschlossen.

Callejón de Atarazana,  8

 

La Chumbera

Dieses Restaurant liegt im Stadtteil Sacromonte und man hat eine herrliche Aussicht auf die Stadt. Hier gibt es Schweinefleisch mit Thymian oder Pudding. Sonntags hat das Restaurant geschlossen.

Camino del Sacromonte   107

 

Ruta del Veleta

Das spanische Restaurant liegt 5 km außerhalb von Granada in Cenes de la Vega. Hier gibt es gegrilltes Fleisch, Fischplatten und regionale Köstlichkeiten wie Wildschwein mit Äpfeln. Sonntags hat das Restaurant geschlossen.

Carretera de Sierra Nevada,  136

 

Mirador de Morayma

Das Restaurant bietet ein besonders schönes Ambiente in einer typisch granadischen Villa mit Blick auf die Alhambra. Ortstypische Gerichte wie Artischocken oder Spargel werden angeboten. Sonntags hat das Restaurant geschlossen.

C/ Pianista García Carrillo,  2
 

Sevilla

Im Stadtzentrum mit Blick auf die Royal Chapel gelegen, werden hier seit 1930 typische granadische Gerichte angeboten. Sonntags hat das Restaurant geschlossen.

C/ Oficios 12

 

Restaurante Paprika

Das Restaurant bietet ein breites Angebot vegartarischen und veganen Speisen an. Die Einrichtung ist - passend zum Namen - in kräftigen Rottönen gehalten.

Cuesta de Abarqueros, 3
18010 Granada , Spain

 

Tapa-Bars

 

Café om Kalsum

 

Hier stehen marokkanische Tapas sowie vegetarische und fleischhaltige Tapas nach Wahl auf dem Speiseplan. Für 8 Euro bekommt man eine Platte mit 15 verschiedenen Tapas für 2-3 Personen.

C/ Jardines 17

 

Bar la Cabaña

In dieser Bar findet man Tapas zum Auswählen. Besonders empfehlenswert sind Patatas Bravas und UFO.

Calle Doctor Marañon

 

Café Bar Elvira

Auch hier kann man zwischen verschiedenen Tapas auswählen. Als Spezialitäten des Hauses werden Crepe vegetal und Pizza vegetal angeboten.

Calle Elvira 85

 

Bar Los Diamantes

Diese Bar bietet Meeresfrüchte und Fisch - Tapas an, im Gegensatz zu den anderen Bars kann man die Tapas hier nicht selber auswählen.